Sturmtief Bennet und der Überlinger Narrenbaum

„Das ist ein stabiler Baum, dem passiert nix, der bleibt stehen“ sagte Überlingens Narrenvater Harry Kirchmaier noch am Morgen optimistisch auf Anfrage: Sturmtief Bennet war im Anmarsch und drehte am späten Vormittag über dem Bodensee mit Orkanböen mit bis zu 100 km/h kräftig auf. Die ließen den etwa 30 Meter hohen Überlinger Narrenbaum auf der … Continue reading "Sturmtief Bennet und der Überlinger Narrenbaum"

Read More

Telekom-Turm: Nichtöffentlichkeit kontra Öffentlichkeit

Das Thema Telekom-Turm und Gelände wird hinter verschlossenen Türen behandelt. Es ist ein nichtöffentlicher Entwicklungsprozess, um dem Gemeinderat für das großes Bauvorhaben die Zeit zu geben, sich eine Position zu entwickeln: So sieht es Oberbürgermeister Jan Zeitler und bezeichnete es jüngst sogar als einen Skandal, dass das Thema überhaupt öffentlich wurde. Es ist „kein gutes … Continue reading "Telekom-Turm: Nichtöffentlichkeit kontra Öffentlichkeit"

Read More

Verkehrsberuhigung 2.0

Was Verwaltung und Politik in Überlingen seit Jahrzehnten nicht schaffen wollen, erledigen Vandalen mit ganz einfachen Mitteln: Schnelle Verkehrsberuhigung der ganz besonderen Art! Dank umgetretener Mülltonnen in der Christophstraße und Jakob-Kessenring-Straße sowie dem dort breitflächig verteiltem Biomüll waren die sonst ungebremst durch die Altstadt rasenden Verkehrsteilnehmer Montagnacht derart verunsichert, dass die sich endlich mal an … Continue reading "Verkehrsberuhigung 2.0"

Read More

Telekom-Turm soll Hochhaus werden

Der Telekom-Turm in Überlingen wird wohl bald nicht mehr erkennbar sein: Der Fernmeldeturm soll in einem Hochhaus aufgehen, das Hochhaus soll um den Turm herum gebaut werden, geplant sind offenbar bis zu 15 Stockwerke mit 22×23 Meter Grundfläche. Noch sind es nur unbestätigte Gerüchte aus zuverlässigen Quellen, die seit Juli in Überlingen für reichlich Gesprächsstoff … Continue reading "Telekom-Turm soll Hochhaus werden"

Read More